Die Kraft der Gemeinschaft - Workshop Community Building nach Scott Peck

Gemeinschaftsbildung                                  

Orga Veranstaltung: Simone Kosog und Alexander Wiedemann

Workshopleitung: Sabine Bartscherer

 

„Wenn du schnell vorankommen willst, geh alleine. Wenn du weit kommen willst, geh zusammen mit anderen“, sagt ein afrikanisches Sprichwort. Der amerikanische Psychologe
Scott Peck hat nicht nur die Kraft vonGemeinschaft erkannt, sondern auch die Mechanismen identifiziert, die dazu führen, dass echter Zusammenhalt überhaupt entstehen
kann-wie aus Individuen kreative Teams, effektive Arbeitsgruppen, harmonische Paare oder Freunde werden

Das Gute ist: Authentische Gemeinschaft lässt sich erlernen oder besser: wiederentdecken.
Mit Hilfe der Gesprächsempfehlungen, die Scott Peck entwickelt hat, lernen die Workshop Teilnehmer, tiefer zuzuhören, persönliche Hindernisse oder Vorurteile zu über
winden, Unterschiede nicht mehr als bedrohlich, sondern
vielleicht sogar als Bereicherung zu
erleben. Echte Verbindungen einzugehen. Häufig machen sie dabei die Erfahrung von
ungewöhnlicher Sicherheit und außerordentlichem Respekt. Oft wachsen sie, in der Gemeinschaft mit anderen, über sich hinaus. Es ist heute wichtiger denn je, dass wir uns gegenseitig stärken und unsere Potentiale zusammenbringen !
Wenn du anderen Menschen authentischer begegnen und in deinem Umfeld zu einem tragfähigen, kreativen sowie
beglückenden Zusammenleben und - arbeiten beitragen
möchtest, dann freuen wir uns über deine Anmeldung!

Workshop Community Building
nach Scott Peck
04.09. – 06.09.2020
Wo?
Sudbury Schule Ammersee
Hauptstr.18
86934 Reichling/Ludenhausen
(Eingang über Wirthsweg)
Kosten: 160 €

Workshopleitung: Sabine Bartscherer Tel.: 0151 237455 03

Anmeldung: http://netzwerk-gemeinschaftsbildung.com

Zurück