Die Sudbury Schule wird neu belebt

 

Doch auch, wenn der Schulbetrieb derzeit ruhen muss, möchten wir den Sudbury-Geist erlebbar zu machen und das Schulgebäude mit neuem Leben füllen. Es ist ein wunderbarer Ort, der viele Geschichten erzählt. Die Erfahrungen, die wir Schulgründer in all den Jahren vor, während und nach dem Schulbetrieb gesammelt haben, das Wissen über Demokratische Bildung wollen wir weitergeben:

Im Geiste von Sudbury wird in Kürze ein Veranstaltungsprogramm starten. Wir freuen uns sehr und laden euch jetzt schon herzlich ein!

Workshops, Seminare, Vorträge, individuelle Unterstützung

 

Ein Schwerpunkt wird die selbstbestimmte Bildung sein. Wir wollen den Bildungswandel – so dringend notwendig – weiter vorantreiben und die Freude am Lernen und Leben weitergeben. Mit euch zusammen neu gestalten! Wir laden euch ein zu Workshops, Vorträgen und individuellen Angeboten zu Themen wie Demokratische Bildung, Schulgründung, Gemeinschaftsbildung, Potentialentfaltung und Bewusstseinsbildung.

Die Veranstalter

 

Viele Jahre setzte sich das Vorstandsteam gemeinsam für die Schuleröffnung ein und gestaltete zwei Jahre mit weiteren Mitarbeitern und den Schülern den Schulalltag. Seit der Schließung stehen sie zusammen und engangieren sich für eine Wiedereröffnung. Ab Herbst 2020 wird das Team mit all seinen vielfältigen Komptenzen und Erfahrungschätzen den Ort neu beleben und den Wandel mitgestalten.

Nähere Informationen

Schritt für Schritt Visionen verwirklichen

Termine

04. - 06. September

Die Kraft der Gemeinschaft - Workshop Community Building nach Scott Peck

Simone Kosog und Alexander Wiedemann

Nähere Informationen

 

 

09. Oktober  19:30 Uhr

Impulse und Inspirationen für den Wandel

Vortrag: Education in Transition - Die Zeit ist reif, Neues zu gestalten

Monika Diop Wernz

10.10.2020 

Educator in Transition - Der Wandel beginnt in Dir

Workshop

Anmeldung

 

17.Oktober - 18. Oktober

Wochenendworkshop für Gründer und Gründungsinitiativen

Monika Diop-Wernz