Schüleranmeldung

Liebe Eltern,

wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Schulplatz für Ihr Kind/Ihre Kinder an der Sudbury Schule Ammersee.

Sudbury Schulen verfolgen einen konsequenten Weg der Selbst- und Mitbestimmung.

Viele Ansätze des Sudbury Konzeptes finden sich in Reformpädagogischen Schulformen wieder, jedoch gibt es auch deutliche Unterschiede.

Bevor Sie Ihr Kind anmelden, bitten wir sie daher, sich intensiv mit diesen Unterschieden auseinanderzusetzen.

Informationen hierfür finden Sie unter Anderem:

Wenn Sie sich dann bewusst für die Schulform einer Sudbury Schule entschieden haben, füllen Sie bitte die Voranmeldung für SchülerInnen aus.

Zum jetzigen Zeitpunkt (Mai 2016) befinden wir uns mitten im Aufnahmeverfahren für die Restplätze ab September 2016. Da wir als Schulgemeinschaft auch unter dem Schuljahr Schüler aufnehmen, denken wir den nächsten Start für ein weiteres Aufnahmeverfahren ab Mitte Juli an. (Termin wird bald bekanntgegeben)

Wir sehen eine achtsame Auswahl der Eltern von unserer Seite als einen wesentlichen Schritt im Aufnahmeverfahren. Zudem ist es für uns Priorität, ob der Schüler die Schule besuchen möchte. 

Die Form des Aufnahmeverfahrens soll auch die Eltern in Ihrer bewussten Wahl für die Sudbury Schule oder einer anderen Schulform unterstützen.

 

1. Schritt: Elterninformationsveranstaltung

Bei Interesse an einem Schulplatz senden sie uns bitte eine unverbindliche Voranmeldungen. Sie werden dann zur nächsten  Informationsveranstaltung einladen (28.6.2016). Voraussetzung ist, dass beide erziehungsberechtigte Elternteile an der Veranstaltung teilnehmen. Es besteht auch die Möglichkeit an einem unserer Workshops anstelle einer Elterninformationsveranstaltung teilzunehmen. 

Im Anschluss daran können Sie sich für ein persönliches Familienaufnahmegespräch anmelden. Mit dem Familiengespräch fällt eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro an.

2. Schritt: Familiengespräch

Das Familiengespräch wird vom Aufnahmekomitee der Schule durchgeführt. Beide Elternteile und der betreffende Schüler/in müssen an dem Gespräch teilnehmen.

3. Schritt: Hospitationswoche

Als nächster Schritt besteht für den Schüler die Möglichkeit, eine Woche an der Schule zu erleben. (Die Kosten hierfür sind 75 €). Nach der Hospitationswoche findet ein kurzes Reflektionsgespräch mit der Familie statt.

Der letzte Schritt des Aufnahmeverfahrens:

4. Schritt: Schulvertragsabschluss