Bericht in der Abendschau

Die Regierung von Oberbayern hat ein Sudbury-Konzept mit einem besonderen pädagogischen Interesse genehmigt. Das Konzept beinhaltet u. a., dass Schüler hier ihrem inneren Lehrplan folgen. Leben ist Lernen. 

Inhalte des besonderen pädagogischen Konzeptes sind konsequente Altersmischung, demokratische Strukturen, Selbstbestimmtes Lernen. Durch eine konsequentes Umsetzung des Konzeptes haben wir garantiert, dass wir dem Regelsystem im Erreichen der Bildungsstandards nicht hinten anstehen. Dazu stehen wir auch!

Es ist eine Verdrehung der Tatsachen, dass wir nicht nachweisen konnten, was alles an Lernen stattgefunden hat und stattfindet. Wissenschaftler bestätigen uns, dass dies in den Dokumentationen mehr als ersichtlich wird.

Warum war die Inspektion nicht darauf ausgerichtet, zu überprüfen, ob wir unser genehmigtes Konzept auch umsetzen?

Zurück