Die wesentlichste Voraussetzung: Vertrauen der Eltern

Für das Gelingen einer selbstbestimmten Entwicklung ist das Vertrauen der Eltern in die Fähigkeit der Kinder, sich selbst zu bilden, die wesentliche Voraussetzung. Die Kinder brauchen die Gewissheit, von den nächsten Bezugspersonen in ihrer Einzigartigkeit angenommen zu sein. Diese Sicherheit bildet den Boden, sich auf den eigenen Weg der Freiheit zu wagen.

Die Verantwortung für die Schule wird bewusst in die Hände der Schulversammlung gelegt. 

Eltern haben die Möglichkeit Fördermitglieder des Vereins Sudbury München e.V. zu werden. 

Der Kontakt mit den Eltern ist wichtig und wird u.a. über das Elternkomitee organisiert. Es finden regelmäßige Elternrunden zu bestimmten Themen statt. Erfahrungen zeigen den Wert dieser Elternrunden. Wir tauschen uns aus, setzen uns mit der Philosophie auseinander und unterstützen uns gegenseitig darin, eine Atmosphäre des Vertrauens zu schaffen. Außerdem finden zum jetzigen Zeitpunkt regelmäßige Elterncafés an einem Freitagnachmittag statt. Mitarbeiter stehen bei Bedarf für Elterngespräche zur Verfügung. 

Die Schulgemeinschaft und Elternschaft feiert als große Gemeinschaft gemeinsam Feste.